Logo MSA freigestellt

San Vito

Titelbild

Die Schulpartnerschaft zwischen San Vito und Altdorf lebt!

Die Freundschaft der Mittelschule Altdorf und der Schule im italienischen San Vito di Leguzzano ist ein wichtiger Baustein in der Partnerschaft zwischen den beiden Gemeinden.

Dieser Austausch bietet den Jugendlichen die Möglichkeit, fremde Länder kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen und einen Einblick in die Lebensweise anderer Völker zu bekommen.

Der Schulpartnerschaft kommt eine zunehmend wichtige Bedeutung und Funktion zu, nämlich die Begegnung mit anderen Denk- und Verhaltensweisen und das Einüben von Toleranz gegenüber anders denkenden. Die Erlebnisse des Sich-Verstehens und der Freundschaft über kulturelle und soziale Grenzen hinweg hinterlässt tiefgehende Spuren bei unseren Schülern.

Horizonterweiterung und Engagement für Gerechtigkeit, Umweltschutz und Frieden sind Merkmale einer Bildung für nachhaltige Entwicklung, wie sie von der UN für die Dekade 2005 – 2014 ausgerufen wurde. Dazu versuchen wir ein bisschen beizutragen.

Wir bedanken uns ganz besonders beim Partnerschaftsverein mit der Vorsitzenden Eva Strasser, die sich sehr für beide Schulen engagiert. Ohne diese Unterstützung wäre der Austausch so nicht möglich.



Neues

24.07.2020
Leider haben zwecks Lieferschwierigkeiten nicht alle Schüler den Jahresbericht erhalten. Er kann in der kommenden Woche von Montag bis Mittwoch jeweils zwischen 9 und 12 Uhr an der Schule abgeholt werden. Nicht abgeholte Jahresberichte werden Anfang nächsten Schuljahres verteilt.

13.07.2020
Ab dem Schuljahr 2020/21 können Sie alle Elternbriefe über das System ESIS per Mail erhalten. Regristrieren Sie sich hier schon jetzt.